20. 22. Mai 2011

6. Braunlager Maikonzerte



Freitag, 20. Mai 2011, 20 Uhr

St. Trinitatis-Kirche, Braunlage

Eine musikalische Weltreise

Werke von Schubert, Mendelssohn Bartholdy, Ravel, Schoenberg, Villa-Lobos

Rebekka Reister – Sopran
Julian Arp, Anna Carewe, Thorsten Encke, Vashiti Hunter, Johannes Krebs, Martin Leo Schmidt, Marcin Sieniawaski, Tanja Tetzlaff – Violoncello
Silver-Garburg, Scholtes Janssens - Klavierduo





Samstag, 21. Mai 2011, 9.15 Uhr

Parcours an der Oberharzer Wasserwirtschaft
- mit Vortrag von
Professor Roseneck und musikalischen Überraschungen am Wegesrand



Samstag, 21. Mai 2011, 14 Uhr

Firma Sympatec, Foyer, Clausthal-Zellerfeld

Von königlicher Gunst und romantischer Reiselust

Werke von Schubert, van Beethoven, Rachmaninov

Florian Donderer – Violine
Tanja Tetzlaff – Violoncello
Silver-Garburg – Klavierduo



Samstag, 21. Mai 2011, 20 Uhr

St. Martini, St. Andreasberg

Nicht nur bei Regen zu spielen

Werke von Schubert, Fauré, Brahms und Dvoràk

Rebekka Reister – Sopran
Florian Donderer, Adi Cziger – Violine
Friederike Koch – Viola
Tanja Tetzlaff – Violoncello
Gil Garburg, Bishara Harouny – Klavier

Sonntag, 22. Mai 2011, 11.30 Uhr

St. Trinitatis, Braunlage

Wassermusik - nicht von Händel

Werke von Brahms, Franck, Fauré und Schubert

Rebekka Reister – Sopran
Florian Donderer, Guy Braunstein – Violine
Friederike Koch – Viola
Tanja Tetzlaff – Violoncello
Katrin Triquart – Kontrabass
Gili Schwarzman – Flöte
Gil Garburg, Bishara Harouny – Klavier



Sonntag, 22. Mai 2011, 16 Uhr

Sanatorium Dr. Barner

Encore – Überraschungskonzert für Abonnenten